Informationen zu Ihrem Hausanschluss

Sie möchten neu an unser Strom-, Gas- oder Trinkwassernetz angeschlossen werden oder den vorhandenen Anschluss ändern lassen? Als Betreiber des Gas-, Wasser- und Stromverteilnetzes in Lübbecke ist die Netzgesellschaft Lübbecke Ihr Ansprechpartner. In Rahden und Pr. Oldendorf sind wir Gasnetzbetreiber und daher auch für Ihren Gasnetzanschluss zuständig.

Ergänzende Informationen für den Bauherren

  • Was sollte vor dem Netzanschluss beachtet werden?

    Was sollte vor dem Netzanschluss beachtet werden?

    • Leiten Sie rechtzeitig alle benötigten Schritte ein und beachten Sie hierzu insbesondere unsere Technischen Anschlussbedingungen (TAB). Eventuelle Rückfragen beantworten wir Ihnen gerne.
       
    • Der Netzanschlussraum muss gegen unbefugtes Betreten gesichert werden, also abschließbar sein.
       
    • Zum Herstellen der Netzanschlüsse muss ein geeigneter Platz in der Oberfläche fertiggestellt sein (fertigverfugt und/oder verputzt, Anstriche usw.).
       
    • Der geplante Versorgungsgraben zwischen Grundstücksgrenze und Hauseinführung muss frei zugänglich sein. Anderenfalls entstehen durch den Mehraufwand für Sie zusätzliche Kosten.
       
    • Eine eventuell vereinbarte Eigenleistung wie z. B. Grabenaushebung muss termingerecht fertiggestellt sein. Auch hier können bei Nichteinhaltung zusätzliche Kosten, wie z. B. für Anfahrten, in Rechnung gestellt werden.
       
    • Bitte beachten Sie außerdem, dass der Parallelbetrieb einer Eigenerzeugungsanlage (z. B. Photovoltaik, Blockheizkraftwerk usw.) separat mit den entsprechenden Formularen anzumelden ist.
       
    • Wichtige Information für Ihren Installateur: Das Niederspannungsnetz der Netzgesellschaft Lübbecke mbH ist als TT-System ausgeführt.
  • Was sollte nach dem Netzanschluss beachtet werden?

    Was sollte nach dem Netzanschluss beachtet werden?

    • Ihr Installateur organisiert und vereinbart die Inbetriebsetzung der Anlage(n) einschließlich der Montage der entsprechenden Zähler.
       
    • Sollte der Netzgesellschaft Lübbecke mbH vor Beginn der Netzanschlussnutzung keine gültige Anmeldung eines Gas- oder Stromlieferanten vorliegen, werden wir den zuständigen Grundversorger über die notwendige Belieferung in Kenntnis setzen.

Ihr Anschluss an unser Netz

Halten Sie bitte für einen Neuanschluss oder eine Anschlussänderung die folgenden Angaben bereit:

  • Lageplan im Maßstab 1:500 (ggf. im Maßstab 1:1000) mit eingezeichnetem und bemaßtem Gebäude sowie einer Markierung, welche die Lage des Anschlussortes (gemäß DIN18012) kennzeichnet. z.B. über TIM-Online 2.0
  • Einwilligungserklärung des Grundstückseigentümers, falls Sie nicht der Grundstückseigentümer sind


Für Fragen oder Anregungen stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner zur Verfügung.

Die entsprechenden Verträge sowie technische und rechtliche Anforderungen finden Sie im Downloadbereich.


Nächster Schritt:

Inbetriebsetzung durch den Installateur.

Ihre Ansprechpartner

Simone Krämer
Tel.: 05741 3460-59
E-Mail

Nico Brune
Tel.: 05741 3460-52
E-Mail

Sascha Langner
Tel.: 05741 3460-51
E-Mail