Verhalten bei Störungen

Sie wünschen eine sichere Versorgung mit Strom, Gas und Wasser! Dafür setzen wir uns als Netzgesellschaft Lübbecke mit Nachdruck ein. Sollten Sie trotzdem einmal von einer Störung betroffen sein, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Über die nebenstehende Rufnummer erreichen Sie unseren Bereitschaftsdienst rund um Uhr. In Notfällen rufen Sie bitte die Polizei 110 oder die Feuerwehr 112!

  • Was tun bei Gasgeruch?

    Was tun bei Gasgeruch?

    Keine Flammen und Funken erzeugen

    Vermeiden Sie offenes Feuer. Rauchen, klingeln und telefonieren Sie nicht! Betätigen Sie keine elektrischen Schalter und benutzen Sie keine Stecker oder ziehen diese aus der Steckdose.

    Lüften

    Öffnen Sie alle Fenster und Türen, sodass Durchzug entsteht.

    Gashahn schließen

    Schließen Sie den Hauptabsperrhahn und ggf. den Gashahn am Gaszähler!

    Hausbewohner warnen

    Warnen Sie die übrigen Hausbewohner (NICHT klingeln, da Funken entstehen können)!

    Verlassen Sie das Haus und rufen unseren Bereitschaftsdienst an

    Innerhalb kürzester Zeit sind unsere Mitarbeiter bei Ihnen, um der Ursache für den Gasgeruch auf den Grund zu gehen. Dieser Service kostet Sie nichts - selbst wenn es nur ein Fehlalarm gewesen sein sollte.

  • Was tun bei einem Stromausfall?

    Was tun bei einem Stromausfall?

    Ein Stromausfall ist kein Notfall. Eine Meldung an Polizei oder Feuerwehr sind nicht notwendig. Beide Notfallinstitutionen können in der Regel keine Aussage über Art oder Dauer einer Stromstörung machen. Bitte rufen Sie deshalb unseren Bereitschaftsdienst an.

    Überprüfen Sie,

    • ob der Strom nur bei Ihnen in der Wohnung oder im gesamten Haus ausgefallen ist.
    • den Sicherungskasten und fragen Sie Ihre Nachbarn.
    • Außerdem sollten Sie alle Elektrogeräte ausschalten - etwa Herd, Werkzeuge oder Bügeleisen. Wenn der Strom "zurückkommt", könnten diese eine Gefahr darstellen.
    • Schalten Sie zudem empfindliche Geräte aus - etwa Fernseher oder PCs oder nehmen Sie diese ganz vom Netz, Beim Wiederherstellen der Stromversorgung kann es zu Spannungsspitzen kommen. Eine Beschädigung der Geräte könnte die Folge sein.
    • Bei Kühlschränken und Gefriertruhen sollten Sie zur Vermeidung von Kälteverluste die Türen schließen.

Unser Bereitschaftsdienst

Gasgeruch Lübbecke, Pr. Oldendorf, Rahden
Störung Strom-, Wasserversorgung Lübbecke
Tel.: 05741 3460-99​​​​​​​