Messkonzepte

Für den Betrieb Ihrer Erzeugungsanlage gibt es grundsätzlich mehrere Möglichkeiten. So ist zum Beispiel zu unterscheiden, ob der Strom komplett oder nur in Teilen in unser Netz eingespeist werden soll. Denkbar sind aber auch komplexere Situationen, etwa der gleichzeitige Betrieb einer Photovoltaik-Anlage und eines Blockheizkraftwerks an einem Anschluss.

Passend zur jeweiligen Konstellation werden von uns die entsprechenden „Zähler“ vergeben, so dass die jeweiligen Strommengen richtig erfasst werden können. Hierfür gibt es unterschiedliche Messkonzepte, zu denen Sie weitere Informationen in den beiden Dokumenten finden, die wir unten zum Download anbieten.

Welche Möglichkeiten Sie haben, sollten Sie mit dem Installateur-Unternehmen besprechen, das Ihre Anlage(n) errichtet. Gerne hilft auch unser Ansprechpartner weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frank Hegerding
Tel.: 05741 3460-26

E-Mail

Downloads