Hilfsnavigation:

Slogan: Strom Gas Wasser Wärme
Logo NGL - zur Startseite

Ihr Ansprechpartner:

Unser Kundenteam hilft gerne weiter
Tel.: 05741 3460-55
E-Mail

Unser neuer Wasserzähler…

Die Hauptmotivation für eine Veränderung des eingesetzten Hauswasserzählers (Wasseruhr) ist die vorgeschriebene Eichgültigkeit von „nur“ sechs Jahren. Dadurch wechseln unsere Mitarbeiter im Mittel 1100 Wasserzähler pro Jahr. Diesen Aufwand möchten wir durch ein sogenanntes Stichprobenverfahren reduzieren, sodass die Wasserzähler bis zu zwölf Jahre im Versorgungsnetz verbleiben können. Lediglich ca. 80 Wasserzähler müssten jährlich für das Stichprobenverfahren gewechselt werden. Somit reduzieren wir auch die Belastung unserer Kunden, da Sie bei einem Wasserzählerwechsel vor Ort sein müssen.
Neben der Stichprobentauglichkeit durch eine bessere Messgenauigkeit, ist das Augenmerk auch auf die Möglichkeit zur Digitalisierung gelegt worden. Dieses soll im Zusammenhang mit den gesetzlich vorgeschriebenen modernen/intelligenten Messsystemen für den Bereich Strom genutzt werden. So hat der Kunde künftig nicht nur die Möglichkeit in Echtzeit seine genutzte bzw. eingespeiste elektrische Energie, sondern auch die verwendete Wassermenge zu überwachen. Darüber hinaus können beispielsweise Informationen über eine Leckage ermittelt werden. Ein weiterer Vorteil ist die spätere Möglichkeit der Fernübertragung der Zählerstände, so dass auch für die Zählerablesung künftig kein Kunde mehr extra anwesend sein muss. Über ein aufsteckbares Zusatzgerät kann dieses realisiert werden.
Aus den beschriebenen Vorteilen sowie verschiedener Referenzen ist die Auswahl auf ein volumetrisches Messverfahren in Form eines Ringkolbenzählers der Firma Itron gefallen. Dieser ist in der nachfolgenden Abbildung zu erkennen.

 

 

 

Für Fragen oder weiteren Anregungen steht Ihnen unser Team sehr gerne zur Verfügung.

 

<- Zurück zu: Aktuelles/Presse

Netzgesellschaft Lübbecke mbH
Gasstraße 1 · 32312 Lübbecke · info(at)netzgesellschaft-luebbecke.de · Tel. 05741 3460-55 · Fax 05741 3460-56

nach oben